DE
ratEnergiegel, Enery bar, Laufen, Für Sport

zum Wandern

Die Grundlage einer guten Ernährung ist gesundes, vielseitiges Essen. Unverzichtbare Nährstoffe holst du dir aus Gemüse, Obst, Getreide, Hülsenfrüchten oder Nüssen, Fisch und Fleisch(ersatz). Wenn du deinen Glykogenvorrat mit gesunder Ernährung optimal aufgefüllt hast, kannst du etwa eineinhalb Stunden in einem ruhigen Tempo laufen. Abhängig von Intensität und Dauer der Anstrengung kann der Kohlenhydratvorrat deines Körpers in 40 bis 90 Minuten aufgebraucht sein. Willst du länger laufen oder hast du ein intensives Intervalltraining geplant? Dann kannst du deine Basisernährung um Sportnahrung ergänzen. Mit unserer Sportnahrung tragen wir dazu bei, das Beste aus deinen sportlichen Leistungen zu machen.

Tipp 1: Iss vor dem Laufen ausreichend Ballaststoffe und Proteine

Achte darauf, dass du vor dem Laufen genug Ballaststoffe, Proteine und Kohlenhydrate isst. Für einen guten Start in den Tag solltest du mit ballaststoffreichen Nahrungsmitteln wie Vollkornbrot, Nüssen und Obst frühstücken. Iss maximal zwei bis drei Stunden vor dem Laufen.

Das Energy Sport Muesli ist ballaststoffreich und zuckerfrei. Der Körper kann die Kohlenhydrate mühelos aufnehmen. Durch die natürlichen Fasern von Roggen, Dinkel und Sojaflocken fühlst du dich lange gut gesättigt. Iss zwei Stunden vor dem Laufen keine große Mahlzeit mehr.

Tipp 2: Iss noch zusätzliche Kohlenhydrate, bevor es losgeht

Wenn du zwei bis drei Stunden vor Beginn eines Wettkampfes oder Trainings gegessen hast, kannst du noch zusätzliche Kohlenhydrate essen, bevor du loslegst.

  • Willst du schnell starten? Dann nimm ein Turbo Gel, bevor du aus dem Haus gehst! Dieses Gel enthält eine Mischung schneller und langsamer Kohlenhydrate.

Iss einen Energy Oat Bar, wenn du dich länger gut gesättigt fühlen willst. Das ist praktisch, wenn du beispielsweise eine Trainingsrunde vor dem Abendessen oder Frühstück geplant hast.

Tipp 3: Trinke auch vor dem Laufen genug Wasser

Während des Laufens benötigst du genug Flüssigkeit. Zu wenig Flüssigkeit kann Muskelkrämpfe verursachen. Achte deshalb darauf, genug zu trinken, bevor du zu laufen beginnst.

  • Mit den Amacx Hydro Tabs ergänzt du Salze und Mineralstoffe, bevor du läufst. Das Vitamin C in diesem Getränk liefert zusätzliche Energie.

15 bis 30 Minuten vor dem Laufen kannst du 250 oder 500 ml Isotonic Sportdrink trinken. Durch seine Kohlenhydrate sorgt dieser Drink für Flüssigkeit und Energie.

Unsere Experten beraten Sie gerne individuell. Auf diese Weise hilft Ihnen Amacx dabei, Ihre sportlichen Ziele zu erreichen, egal wie groß oder klein sie sind.


    Deze website wordt beschermd door reCAPTCHA en het Google Privacybeleid en de Servicevoorwaarden zijn van toepassing.

    Andere Ratschläge

    Was esse ich während einer 4-stündigen Ausdauerfahrt? mehr info
    WAS ESSE ICH WÄHREND EINES INTERVALLTRAININGS mehr info
    NACH DEM MOUNTAINBIKEN mehr info
    BEIM MOUNTAINBIKEN mehr info
    Zum Mountainbiken mehr info
    Nach dem Triathlon mehr info
    Beim Triathlon mehr info

    Ebook herunterladen

    Gesunde Ernährung & Sporternährung (59 S.)

    Download

    Persönliche Beratung

    Individuelle Sporternährungsberatung.

    Beratung anfordern