DE

Team Qhubeka

Amacx Sports Nutrition ist Partner von Team Qhubeka

Über Team QHUBEKA

Seit 2022 ist das Team nicht länger ein WorldTour-Team, sondern macht in Form eines Continental-Teams weiter als Team Qhubeka. Weil wir die Vision des Teams teilen, unterstützen wir es auch im Jahr 2022. Neben dem Team unterstützen wir auch den karitativen Zweck hinter Qhubeka. Nähere Informationen hierüber finden Sie auf der Website von Qhubeka.

Was 2021 als Team Qhubeka NextHash (früher Team Qhubeka ASSOS) bekannt wurde, ist ein zielorientiertes, starkes Team, das auf der größten Bühne der Welt um den Sieg kämpft. Doch Team Qhubeka NextHash will nicht nur kampfeslustig gewinnen, es will auch andere inspirieren. Das 2007 gegründete Team Qhubeka NextHash (in den letzten Jahren auch bekannt als Team Dimension Data/NTT Pro Cycling) wurde 2016 die allererste afrikanische Radrennmannschaft, die eine Lizenz der UCI WorldTour erhielt.

„Unseren ersten großen Sieg konnten wir 2013 feiern, als Gerald Ciolek Mailand-San Remo gewann, eines der fünf Monumente des Radsports. Wir haben sechsmal an der Tour de France teilgenommen und dabei sieben Etappensiege eingefahren, wobei Mark Cavendish bei der Tour de France 2016 das heißbegehrte Gelbe Trikot trug.

Recente community stories